Aktion 1.000 Leben retten Ruhr jetzt mit eigener App

Die App der Initiative „1.000 Leben retten Ruhr“ bietet Ihnen Informationen rund um die Darmkrebsprävention und die Teilnahme am Früherkennungstest. Gefördert wurde Sie von ThyssenKrupp AG und Evonik Industries AG.

Für wen?
Ab sofort erfahren interessierte Bürger auch mobil alles Wissenswerte über die Aktion und die Teilnahme am Test zur Darmkrebsvorsorge. Anhand eines Fragebogens bzw. Selbsttests kann mit Hilfe von drei Fragen ein genetisches, also familiäres Darmkrebsrisiko abgeklärt werden. Zur Kontaktaufnahme für mögliche Fragen reicht ein Klick oder Sie nutzen das Online-Kontaktformular.

Wie funktioniert´s?
Die App ist kostenlos über den App-Store von iTunes zu beziehen. Voraussetzung dafür ist lediglich ein mobiles Endgerät von Apple wie beispielsweise das iPhone oder iPad. Im App-Store Suchfeld muss der Name 1.000 Leben retten Ruhr eingegeben werden. Ist die App gefunden, muss sie nur noch installiert werden. Aus Sicherheitsgründen ist das Kennwort des iTunes-Accounts an dieser Stelle vom Benutzer einzugeben. Die App installiert sich danach automatisch und ist anschließend über das Icon auf dem mobilen Gerät sofort abrufbar.

Alternativ finden Sie die App auch unter folgendem Link: http://itunes.apple.com/de/app/1.000-leben-retten-ruhr!/id503839841?mt=8